Torsten SchmidGründer und Geschäftsführer
Christian DufnerLeiter Grüne Flotte

Die grüne Flotte

Immer für Sie da

Mobilität und ein Stück Freiheit – das wollen wir Freiburg und der Region Südbaden mit der Grünen Flotte bieten. Mehr als 40 Jahre Erfahrung mit unseren Familienbetrieben der Autohäuser Schmid in Waldkirch, Elzach und Emmendingen helfen uns dabei zu verstehen, was mobile Menschen wünschen.

Seit Jahren arbeiten wir, das Autohaus Schmid, an Ideen um unseren Kunden noch mehr Mobilität und passende Fahrzeuge bieten zu können. Neben Neuwagen der Marken Ford und BMW haben wir auch dutzende Gebrauchtwagen sowie zahlreiche Mietfahrzeuge vom Kleinwagen bis zum Wohnmobil im Angebot.

Carsharing in Südbaden

Ein Schritt weiter

Wir möchten mit unserem neuen Carsharing-System den Südbadenern, die spontan und ungebunden bleiben wollen, die Möglichkeit bieten, mobil zu sein.

Nichts ist lästiger und zeitraubender, als komplizierte Bürokratie – deshalb wollen wir uns diese mit der Grünen Flotte einfach sparen. Neueste Fahrzeugtechnik hilft uns dabei.

Dabei sind wir besonders stolz darauf, nebenbei noch unsere Umwelt zu entlasten: Wer zur Grünen Flotte gehört, spart sich nicht nur den eigenen Wagen, sondern dank neuesten PKW-Modellen uns allen auch viel Sprit und CO².

Wir hoffen, wir können Sie von unserer Idee überzeugen und bieten der Region um Freiburg mit der Grünen Flotte ein Carsharing-System der Zukunft.

Die Grüne Seite

Der Umwelt zuliebe

Wussten Sie, dass die Grüne Flotte mit ihrem Carsharing-System auch zur Entlastung der Umwelt beiträgt? Eine Tatsache, die uns ganz besonders am Herzen liegt.

Ein Kleinwagen benötigt bei der Produktion 18 Tonnen Kohlendioxid (CO2), ein Mittelklassewagen 22 und ein Oberklassewagen sogar mehr als 43 Tonnen. Und doch stehen Autos oft ungenutzt in der Garage. Als Mitglied der Grünen Flotte können Sie sich ihren eigenen Wagen sparen – und unserer Umwelt damit auch viele Tonnen CO2.

Die Parkplatzsuche ist vor allem im Stadtgebiet Freiburgs problematisch – die Straßen sind vollgeparkt. Als Mitglied der Grünen Flotte entlasten Sie die Parkplatz-Situation der Stadt. Denn mit unserem Carsharing-System nutzen nicht mehr viele Menschen viele Autos – sondern viele Menschen ein einziges Auto. Und damit auch nur einen einzigen Parkplatz.

Die Ökobilanz für alte Autos sieht meist schlecht aus. Deshalb ist es uns ein großes Anliegen, mit unserem Carsharing-System der Grünen Flotte nur neue Wagen zur Verfügung zu stellen, deren geringe CO2-Emission uns selbst überzeugt.

Ein Beispiel

Geringer Ausstoss

Während zum Beispiel ein Opel Corsa 1.4i (44KW/60PS Benzinmotor, Baujahr 1997) 164 g CO2 pro Kilometer verbraucht, liegt unser Ford Ka 1.2 (51KW/69PS Benzinmotor, Euro5 Abgasnorm) bei nur 115 g CO2 pro Kilometer.*

Geringer Verbrauch

Sie verbrauchen nicht nur weniger CO2 als viele andere Wagen, auch ist der Spritverbrauch beeindruckend gering. Ein weiterer Beitrag, den Sie als Mitglied der Grünen Flotte zur Entlastung der Umwelt leisten!

*Quelle:DAT, Deutsche Automobil Treuhand GmbH