Absolut hilfreich

Auf uns können Sie sich verlassen

Uns liegt eine saubere Abwicklung rund um die Grüne Flotte sehr am Herzen.

Sobald Sie ein Auto gemietet haben, soll alles wie am Schnürchen laufen. Das Auto erwartet Sie am vorgesehenen Standort, sauber, betankt, allwettertauglich bereift und pünktlich. Und sollte doch einmal ein Fahrzeug Grund zur Beschwerde geben, meldet uns der Bordcomputer Ihre Eingabe unverzüglich. Wir wissen: Nur ein rundum zufriedener Kunde ist ein guter Grüne-Flotte-Botschafter!

Unser Clean-Team sorgt dafür, dass alle Autos sauber und gewartet sind.

Fragen und Antworten

Häufig gestellte Fragen

Anmeldung, Buchung & Kosten

Sie brauchen dazu unsere Chipkarte und eine vierstellige PIN. Sie bekommen diese Karte und Ihren PIN.

Hier erfahren Sie alles zum Thema Registrierung.

Einen Autoführerschein. Ob alt oder neu ist dabei völlig egal.

Suchen Sie sich online eins aus, reservieren Sie es und holen Sie es am Stellplatz ab! Zu unseren Geschäftszeiten können Sie auch telefonisch buchen.
Die Autos stehen an verschiedenen aber vorher festgelegten Stellplätzen in der Region Freiburg. Mehr dazu finden sie auf unserer Stellplatz-Seite.

Die Anmeldung kostet einmalig 30 Euro.

Sie bezahlen bei der Grünen Flotte nur, wenn Sie auch fahren. Die Kosten, die auf Sie zukommen, sind also die Kosten für Ihren gewählten Wagen zur gewählten Zeit. Benzin und Wartung sind im Preis inbegriffen.

Eine monatliche Gebühr gibt es bei der Grünen Flotte nicht!

Sie erhalten eine monatliche Rechnung Ihrer Fahrten. Sie können wählen, ob Sie diese per E-Mail oder per Post zugesandt bekommen.

Das hängt vom Wagen ab. Den Ford Ka gibt es schon ab 1,50 Euro pro Stunde. Mehr dazu finden sie in unserer Preisliste.

Ja. Wenn Sie längere Fahrten planen, berechnen wir Pauschalen. Mehr dazu finden sie in unserer Preisliste.

Nein. Zwischen Mitternacht und sieben Uhr morgens sind alle Wagen außer dem Ford Transit Kastenwagen kostenlos.

Fahrzeuge, Standorte & Abwicklung

Sobald der Tank nur noch Viertel voll ist, meldet sich unser Bordcomputer beim Fahrer und bittet ihn, vollzutanken. Das ist dann an unseren Vertragstankstellen möglich. Bezahlt wird einfach mit der Tankkarte aus dem Bordcomputer. Die Bezahlung erfolgt digital. Wir übernehmen das, das Benzin ist in den Flotte-Tarifen inbegriffen! Unsere Tankkarte ist europaweit an allen DKV-Vertragstankstellen gültig.

Das elektronische System erkennt Sie, wenn Sie die Chipkarte an das graue Kästchen an der Windschutzscheibe halten. Der Wagen öffnet sich – und mit ihm auch das Handschuhfach. Dort liegt der Autoschlüssel beim Boardcomputer für Sie bereit.

Nehmen Sie den Bordcomputer aus dem Handschuhfach. Geben Sie Ihren vierstelligen PIN auf dem Zahlenfeld in den Bordcomputer ein und beantworten Sie die Fragen über Zustand und Sauberkeit des Fahrzeuges.
Am besten vor Fahrantritt einmal ums Auto rumlaufen und auch innen den Blick schweifen lassen. Den festgestellten Zustand bewerten Sie dann mittels den „Noten“ im Boardcomputer. Außerdem braucht es auch noch einen kurzen Blick in die Schadensliste, ob alle Schäden drin sind. Nach Ihrem Feedback können Sie entspannt den Fahrzeugschlüssel aus dem Bordcomputer entnehmen und das Fahrzeug starten.

Das ist unser elektronischer Bordcomputer. Dieser erkennt Sie und nennt Ihnen die ersten Schritte, die Sie im Auto erledigen sollten.

Ja, Sie dürfen ins Ausland fahren. Jedoch in folgende Länder dürfen Sie aus Versicherungsrechtlichen Gründen nicht fahren bzw.  nicht durchfahren: Israel, Iran, Marokko, Russland, Tunesien, Türkei. Im Auto befindet sich der Fahrzeugschein im Original.
Ein Teil unserer Flotte ist auch mit der Schweizer Vignette ausgestattet. Bis Ende Juni erstatten wir auch die Kosten beim Kauf einer aktuellen Schweizer Vignette für ein Flotten-Fahrzeug.

Eine Buchung wird beendet, wenn Sie die Frage auf dem Bordcomputer „Möchten Sie das Fahrzeug jetzt zurückgeben?“ mit „Ja“ beantworten, den Schlüssel zurück in den Bordcomputer aus dem Handschuhfach stecken und dann noch die Frage über eventuelle Schäden beantworten. Danach verschließen Sie das Fahrzeug, indem Sie ihre Chipkarte wieder mehrere Sekunden lang von außen an das graue Kästchen an der Windschutzscheibe halten.

Sauberkeit, Wartung & Unfall

Zum guten Service gehört für uns eine gut gewartete und saubere Flotte. Damit wir diesen Service noch perfektionieren können, benötigen wir Ihre Mithilfe. Beim Start Ihrer Fahrt fragt Sie der Bordcomputer nach der Sauberkeit innen und außen sowie nach neuen Schäden. Sie unterstützen uns enorm, wenn Sie diese Fragen gewissenhaft beantworten. Bei der Sauberkeit geht die Skala von „1“ bis „4“.
„1“ ist absolut sauber, bei „2“, sind zwar Gebrauchsspuren zu sehen, aber es hält sich in Grenzen. „3“ bedeutet, im und am Fahrzeug sind ziemlich sichtbare Schmutzspuren zu sehen. Bei „4“ ist das Auto ordentlich verdreckt und unser Putztrupp weiß, dass er umgehend antreten muss. Gerne können Sie sich in dem Fall auch direkt bei unserer Zentrale melden. Die Telefonnummer finden Sie in den Unterlagen im Handschuhfach. Außerhalb der Geschäftszeiten hinterlassen Sie eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter.

Im Regelfall nicht. Die Fahrzeuge werden von uns in einem festen Intervall von Innen und Außen gereinigt. Wenn Sie es aber grob verschmutzen oder Ihre Kinder mit Keksen krümeln, erwarten wir, dass Sie das Fahrzeug selbst säubern. Danke!

Logisch, dass viele Tierbesitzer unter Ihnen bei der Fahrt mit der Grünen Flotte nicht auf Ihren Vierbeiner verzichten wollen. Damit haben wir auch überhaupt kein Problem – so lange Sie einige Regeln beachten:
Bitte denken Sie daran, dass derjenige, der nach Ihnen fährt, vielleicht Allergiker ist oder eben einfach keine Tierhaare im Auto vorfinden möchte. Bitte lassen Sie deshalb keine Tierhaare im Auto zurück! Eine Decke kann da schon weiterhelfen – falls doch mal etwas zurückbleibt, bitten wir Sie, das Auto zu reinigen.
Wer mit einem Vierbeiner im Auto fährt, fährt nicht immer sicher. Denken Sie deshalb bitte darüber nach, Ihren Hund, Ihre Katze oder andere tierische Begleiter in einer speziellen Transportbox zu transportieren – Tipps dazu gibt der ADAC.

Nein, bitte nicht. Aus Rücksicht auf die anderen Flotte-Teilnehmer. Alle unsere Fahrzeuge sind Nichtraucherfahrzeuge.

Rufen Sie den Hersteller-Service an. Der hilft Ihnen weiter. Die Telefonnummer finden Sie im Bordbuch im Handschuhfach.

Verständigen Sie bitte sofort die Polizei unter 110, unabhängig davon wer die Schuld trägt. Die weitere Abwicklung wird von uns übernommen – rufen Sie schnellstmöglich unsere Zentrale an. Die Telefonnummer finden Sie im Bordbuch.

Sicher und sauber – das ist für uns selbstverständlich, niemand soll sich bei uns Gedanken machen um den Zustand des Fahrzeug. Deshalb ist unser Putz- und Wartungstrupp täglich unterwegs, der sämtliche Fahrzeuge permanent hegt und pflegt. Unsere eigene Werkstatt prüft die Autos regelmäßig und wir sorgen auch dafür, dass die Fahrzeuge rechtzeitig mit Winterreifen ausgestattet werden.

Wie schnell kommt es zu einem Crash, Sekunden der Unaufmerksamkeit können schwere Folgen haben … Das Wichtigste dabei ist natürlich, dass es keinen Personenschaden gibt. Doch was ist mit dem Blechschaden an einem Mietwagen? Bei dem Grüne-Flotte-Fahrzeug ist immer eine Selbstbeteiligung bis maximal EUR 1.000 fällig, völlig unwesentlich, ob es sich um einen Teilkasko-Schaden wie z.B. Steinschlag in der Frontscheibe oder einen Vollkasko-Schaden handelt. Doch wenn Sie sich für nur EUR 50 einmalige Zuzahlung pro Jahr entscheiden, minimieren Sie Ihre Selbstbeteiligung auf EUR 500! Warum soll man also ein Risiko nicht minimieren, wenn es so einfach ist?

Schreiben Sie uns gerne eine Mail, wenn Sie die Selbstbeteiligung reduzieren wollen!

Wissenswertes

Melden Sie sich zu unseren Geschäftszeiten unter der Telefonnummer 07681-474008-0. Wir reservieren Ihnen dann Ihr gewünschtes Zubehör. Diese kann dann zu Geschäftszeiten bei uns abgeholt werden. Das Zubehör und die Preise finden Sie in der Preisübersicht .

  1. Klicken Sie auf den Link „your invoice“ in der Mail, die Sie erhalten haben.
  2. Melden Sie sich mit Ihrem Benutzername und Passwort an.
  3. Klicken den Reiter „Abrechnungen“ dann „Rechnungen“ an.
  4. Klicken Sie links auf das schwarze Dreieck in der Zeile mit der jeweiligen Abrechnung.
  5. Klicken Sie rechts auf „PDF erzeugen“. Nun können Sie Ihre Rechnung drucken.

Firmen und Vereine

Die grüne Flotte ist die Lösung

Sie wollen Ihren Mitarbeitern Mobilität bieten – dabei aber zu viele Geschäftswagen im Unternehmen vermeiden?

Sie haben nicht die Möglichkeit, Ihren Mitgliedern ein Vereinsauto bereitzustellen – möchten aber dennoch spontan mobil sein können? Unser Carsharing-System macht es möglich, Ihren Mitarbeitern unsere Autos zur Verfügung zu stellen.

Gerne informieren wir Sie über die Möglichkeiten.

Downloads

Einige wichtige Dokumente

Download Kurzanleitung

Grüne Flotte Carsharing Fahrzeugnutzung

Download Sepa Lastschrift

Änderung Bankverbindung.

Fundgrube

Haben Sie etwas im Fahrzeug liegenlassen?

Es gibt Dinge, die kann man getrost vergessen. – Bei anderen ist man froh, sie wiederzukriegen.
Ob Ihr Portemonnaie oder ein Fahrrad: Wir erfassen alle aufgefundenen Gegenstände. In unserer Fundgrube sammeln sich immer mehr Wertsachen an.

Sollten Sie etwas vermissen, dann wenden Sie sich direkt an unser Service-Team.

Stahlhofstraße 3
79183 Waldkirch

Telefon: 07681 474008-0
Telefax: 07681 474008-22
E-Mail: info@gruene-flotte-carsharing.de